Stripchat

Wie auf allen "Pay-for-Action"-Portalen kannst du bei Stripchat extrem gutes Geld verdienen. Während du bei vielen Plattformen beispielsweise 2€/Minute nimmst und davon mit 0,50€ - 1€ (25-50%) vergütet wirst, ist das Zusehen bei Stripchat für User kostenlos.

 

Wie verdient man auf Stripchat?

Du bietest Aktionen/Tätigkeiten zu einem von dir festgelegten Preis bzw zu einer von dir festgelegten Anzahl an Token an.
Diese muss der User bezahlen, um mehr von dir zu sehen. 
Ein User hat Sonderwünsche? Na dann schreibe oder sage ihm direkt in der Webcam, wie viel Token er dafür bereitstellen muss.

Stripchat aus der Sicht eines Users, um dir ein besseres Bild zu machen:

Rechts siehst du, was User dem Model befehlen oder schreiben und er sieht auch gleich, wie viel er bezahlen muss, um weitere Aktionen zu sehen. Im Beispiel gibt das Model einen Preis von 50 Token an, um ihre Brüste zu flashen (zusammendrücken), 100 Token, um ihre Pussy zu zeigen und 150 Token, um ihren blanken Hintern zur Schau zu stellen.

Schickt dir ein User beispielsweise 20 Tokens, musst du dafür gar nichts machen, ein einfaches Lächeln und Bedanken sollte dafür ausreichen, denn diese Geste ist als Tip (Trinkgeld anzusehen). Ebenso alle Beträge, die höher als 150 Token sind. Damit möchte ein User entweder "Tip-King" (König des Raums) werden, wie du rechts unter dem Live-Bild sehen kannst, oder dir ebenso eine Aufmerksamkeit zukommen lassen.

 

Viele User reißen sich darum, König des Raums zu werden, darum matchen sie sich mit Tips (Trinkgeldern), was dir einen kräftigen Verdienst beschert.

Wie viel Provision erhalte ich bei Stripchat?

Die Vergütung beläuft sich auf 60%, was bei Livecam-Portalen branchenüblich ist.

Die Auszahlung erfolgt wöchentlich. 

 

Verdienen kannst du mit Livestrip sofort, lediglich die Verifizierung des Alters muss - wie auf allen Portalen mit erotischer Zurschaustellung, erfolgreich abgeschlossen werden.